Papagei im Vogelpark in Abensberg im Hopfenland Hallertau


Niederbayrischer Vogelpark

in Abensberg im Hopfenland Hallertau



Der Vogelpark Abensberg, ist ein herrlicher Naturpark mit 28.000 m² Fläche, durch den gepflegte Wege an Volieren und Freigehegen vorbeiführen. Viele Sitzgelegenheiten laden zur Beobachtung der bunten Vogelwelt ein.
Die Gehege und Volieren, sind mit speziellen Zooschildern gekennzeichnet. Hier kann man heimische Arten wie Fasanen, Uhus, aber genauso Papageien, Exoten aus Südamerika, oder Laufvögel wie Emus aus Australien, oder Nandus aus Afrika, sowie viele andere Vogelarten aus allen Erdteilen kennenlernen.
Außerdem finden Sie in unserem Park noch eine Kängerufamilie, Alpakas, Hängebauchschweine, Zwergziegen, Esel, Schaf und Zackelschafe, sowie viele Kleintiere wie z. B. Kaninchen, Zwerghühner, Perlhühner und viele andere, die sich frei im Park bewegen können.
In unserem gepflegten Restaurant mit 70 Sitzplätzen und einer Freiterasse mit 60 Plätzen, sowie im angeschlossenen Biergarten unter Bäumen mit weiteren 100 Sitzgelegenheiten werden Sie freundlich bedient.
Warme und kalte Speisen, erfrischende Getränke, sowie Kaffee und Kuchen sind in reicher Auswahl vorhanden.
Wir hoffen, daß wir Ihnen einen kleinen Überblick über den Vogelpark Abensberg geben konnten und würden uns freuen, Sie bei uns begrüssen zu können.


Öffnungszeiten:

13. März - 6. November
täglich  9.00 - 18.00 Uhr



Niederbayrischer Vogelpark
Welschenbach 3
93326 Abensberg
Tel.Nr.: 09443/7110
Fax.Nr.: 09443/3893



zurück zur Homepage von Abensberg im Hopfenland Hallertau


Zuletzt aktualisiert am 10.02.2017