Angeln in der Altmühl in Riedenburg im Altmühltal


Angeln in der Altmühl

in Riedenburg im Naturpark Altmühltal



  1. oberes Meiherner Altwasser
  2. unteres Meiherner Altwasser
  3. alter Altmühlarm
  4. Eselstränke
  5. Harlander Graben und Sandgrube
  6. Oberhofer Altwasser
  7. oberes Gundlfinger Altwasser rechts
  8. oberes Gundlfinger Altwasser links
  9. unteres Gundlfinger Altwasser
  10. St. Agatha-Weiher
  11. Altwasser bei St. Agatha
  12. hoher Ranken
  13. Stadtweiher Riedenburg
  14. Prunner Wehr
  15. Kastlhofer-Wasser
Karte

Schonmaße und -zeiten im Bezirk Niederbayern

Schonmaße   Schonzeiten
Aal 40 cm
Aitel (Döbel) 25 cm
Äsche 35 cm1.1. - 30.4.
Bachforelle (Steinforelle) 26 cm1.10. - 28.2.
Bachsaibling 20 cm1.10. - 28.2.
Blaufelchen 30 cm15.10. - 31.12.
Barbe 40 cm1.5. - 15.6.
Frauennerfling 30 cm1.3. - 30.6.
Gangfisch 30 cm15.10. - 31.12.
Hecht 50 cm15.2. - 30.4.
Huchen 70 cm15.2. - 31.5.
Nase 30 cm1.3. - 30.4.
Nerfling 30 cm
Regenbogenforelle 26 cm
   
Schonmaße   Schonzeiten
Rutte 35 cm1.12. - 31.1.
Sandfelchen 30 cm15.10. - 31.12.
Schleie 26 cm16.5. - 30.6.
Seeforelle 60 cm1.10. - 28.2.
Seesaibling 30 cm1.10. - 28.2.
Schied 40 cm
Schuppenkarpfen 30 cm
Spiegelkarpfen 30 cm
Wels 70 cm
Wildkarpfen 40 cm1.5. - 30.6.
Zander 50 cm15.2. - 30.4.
Edelkrebs 12 cm1.10. - 31.7.
Steinkrebs 10 cm1.10. - 31.7.


zurück zur Homepage der Sport- und Freizeitangebote in Riedenburg im Naturpark Altmühltal


Zuletzt aktualisiert am 10.02.2017