Adlerbussard in Riedenburg im Altmühltal


Falkenhof Schloß Rosenburg

in Riedenburg im Naturpark Altmühltal



Adlerbussard (Buteo rufinus)

Kopf, Brust, hell; mit ungebändertem, fast weißem Schwanz sowie hellem Handschwingenfeld ober- wie unterseits. Bauch, Bürzel, Handwurzeln, breite Flügelhinterkante dunkel. Oberseits Flügeldecken rotbraun, Armschwingen dunkelbraun. Die Variabilität der 3 Farbmorphen ist groß. Vögel in Mitteleuropa und auf dem Balkan gut bestimmbar, da sie der hier beschriebenen mittleren Morphe angehören. Augen gelbbraun bis ockergelb. Füße hellgelb. Bei Jungvögeln fehlt die dunkle Flügelhinterkante, ihr heller Schwanz ist braun quergebändert.

Größe: 50-65 cm, Spannweite: 126-148 cm
Vorkommen: Von Nordafrika und Südosteuropa bis Zentralasien. Brutvogel Ungarns in geringer Zahl, zunehmende Beobachtungen in Österreich. In offener, trockener Buschlandschaft mit Zugang zum Wasser. Gute Bestände in der Türkei.
Nahrung: Kleine bis mittelgroße Säugetiere, Reptilien, Insekten; Bodenvögel als Ausnahme. Geduldiger Ansitzjäger, kreisender Suchflieger und Jagd zu Fuß.
Fortpflanzung: Felsbrüter, selten in Bäumen. Beide Eltern bauen den Horst. Gelege 3-4 (5) Eier. Brutdauer 28-34 Tage. Nestlingszeit rund 45 Tage.



Öffnungszeiten:

25. März - 15. Oktober
täglich (außer Montag, ausgenommen Feiertag) 9.00 - 17.00 Uhr


Flugvorführungen:

täglich (außer Montag, ausgenommen Feiertag) um 11.00 und 15.00 Uhr



Falkenhof Schloß Rosenburg
Schlossweg 7
93339 Riedenburg
Tel.Nr.: 09442/2752
Fax.Nr.: 09442/3287



zurück zur Homepage des Falkenhofes Rosenburg in Riedenburg im Naturpark Altmühltal


Zuletzt aktualisiert am 10.02.2017